Informationsveranstaltung Kolleg für Maschinenbau

Informationsveranstaltung Kolleg für Maschinenbau

Ausgezeichnete Berufschancen!

Informationsveranstaltung
Freitag, 20. April 2018 von 15:00-17:00 Uhr

Maschinenbau designt und baut schon jetzt aus der Fiktion von HEUTE die REALITÄT von übermorgen
ohne Maschinenbau gibt es keine Industrie 4.0
Digitalisierung ist das bestimmende Thema


MODERNER MASCHINENBAU ...
... ist geprägt von Konstruktion, digitalem Prototyping, Augmented Reality, intelligenten Bauteilen, Automatisierung, Entwicklung und realem Bau/Prototypenbau. Maschinenbau schafft Werkzeuge, Maschinen und Systeme, entwickelt und baut Produkte. Es gibt kein haptisches, reales Produkt, an dem der Maschinenbau nicht beteiligt ist!

… bietet dir eine solide Grundlage, um die Zukunft aktiv mitgestalten zu können. Die Werkstoffe (Metalle, Kunststoffe), mit denen du deine Projekte und Ideen umsetzen wirst, sind so vielfältig wie deine Ausbildung im Maschinenbau selbst. Leichtbau ist angesagt!

… bietet ausgezeichnete Berufsaussichten, sehr gute Verdienstmöglichkeiten sowie eine kompakte und praxisnahe technische Ausbildung. Wir arbeiten mit professioneller Software und in vier Semestern wirst du mit Hilfe von persönlicher Betreuung durch engagierte LehrerInnen zum/r technischen IngenieurIn ausgebildet.

Maschinenbau ist mehr! Maschinenbau ist digital, kreativ und innovativ - ist allgegenwärtig!
Mit einer Ausbildung im Maschinenbau leistest du einen wertvollen Beitrag für einen positiven Wandel der Gesellschaft. Du wirkst am Wohlbefinden der Menschen mit, an der Arbeitserleichterung und Arbeitsplatzbeschaffung, an der Energieversorgung, am Umweltschutz uvm.

JOBSICHER? In der heutigen Zeit? Gibt‘s das überhaupt noch? JA! - SICHER!!! Überall spricht man von Digitalisierung und dass heute Aufgaben, die noch von Menschen gemacht werden, bald von Maschinen und Robotern übernommen werden. Aber du baust diese Maschinen und Roboter!

Du bist der MASCHINENBAUER / die MASCHINENBAUERIN von Morgen, wenn du dich für eine Ausbildung im Maschinenbau entscheidest.

Informationsveranstaltung: Freitag, 20. April 2018 von 15:00-17:00 Uhr
HTL Bregenz, Reichstrasse 4, 6900 Bregenz (Festsaal 1. Stock)
Auto: Parkplatz im Innenhof (an der Schranke läuten)
Zug: Haltestelle Bregenz Hafen
Einstiegsvoraussetzung: Abgeschlossene AHS- oder BHS-Matura
Anmeldung: Bis 22.6.2018 Sekretariat Fr. Andrea Nicolussi - 05574 42125 217, na@htl-bregenz.ac.at
Noch Fragen: Email an Abteilungsvorstand DI Jörg Maninger - mn@htl-bregenz.ac.at
Beginn Kolleg: Mittwoch, 12. September 2018

Zurück